Archive for the ‘Freizeit’ Category

Filed Under (Freizeit, Reisebericht, URLAUB) by Richie on Januar-25-2011

NYC01

NYC01

Bilder anschauen: auf Bild klicken (09.12.2010, 21 Fotos)

……so verstand ich als junger Stöpsel den Text in einer TV-Zeitschrift aus 70er Jahren. Dass der glatzköpfige “Polizist” ( genauer: New York City Police Department Detective Lieutenant ) nicht mit Manschetten auf Verbrecherjagd ging, wurde mir klar, als ich mehr Sicherheit im Lesen erlangte: Es war die Ortsbezeichnung für sein Wirken: Irgendwo ganz weit weg bei den Amis, wo eh alles viel moderner, größer und überhaupt war, und die Autos noch Straßenkreuzer hießen.
Der Name Manhattan (urspr. Manna-hata) stammt aus einer Algonkin-Indianersprache, dem Lenape und bedeutet etwa „hügeliges Land“.
Read the rest of this entry »



Filed Under (Freizeit, SPORT) by Richie on Juni-1-2009

Kurz vor dem Urlaub kaufte ich mir noch die Zehenschuhe von Vibram. Der Vibram Five Fingers®™, ist ein „Handschuh“ für die Füße. In diesem Zehenschuh findet jeder Zeh seinen eigenen Platz. Durch diese einzigartige Konstruktion ist es möglich die Umwelt auf ganz neue Art zu „erlaufen“. Die Spezialsohle schützt den Fuß vor Verletzungen und ermöglicht freie Bewegungen auf allen Untergründen. Der KSO verfügt auf der Schuhoberseite über ein Meshmaterial, welches ein Eindringen von Fremdkörpern weitestgehend verhindert.
Durch den Einsatz eines umlaufenden Klettverschlusses kommt er ohne Spanngummi (classic) aus, was den Tragekomfort weiter erhöht. Der Fuß und die Zehen sind frei beweglich und passen sich perfekt an den Untergrund an. Ich nahm noch zusätzlich Zehensocken dazu, da ich mir nicht sicher war, wie meine Zehenzwischenräume das verkraften würden. Read the rest of this entry »



Filed Under (ESSEN & TRINKEN, Freizeit, URLAUB) by Richie on Mai-31-2009

Mallorca

Mallorca

(29.05.2009, 23 Fotos)

Der Zielhafen, wurde schon sehr früh erreicht, da man nicht weiss wie lange die Formalitäten dauern sollten. Wir mussten morgens unsere Koffer packen und ich hatte vorsorglich in Valletta einen Neuen gekauft. Den Alten durfte ich in der Kabine lassen. Also kein Stress mehr mit halbgeöffnetem Koffer. Die Koffer wurden dann vor das Schiff nach Decks sortiert in einem großen Zelt gelagert und bis 11:00 Uhr war die Bordkarte gültig. Also nochmals kräftig auf einer der 3 Sonnenterrassen frühstücken und ab mit dem Taxi zum Flughafen, um die Koffer vorab schon aufzugeben. Read the rest of this entry »



Filed Under (Freizeit, URLAUB) by Richie on Mai-28-2009

AIDA07

AIDA07

Seetag in Richtung Mallorca (28.05.2009, 6 Fotos)

Und wieder ein Tag auf See, diesmal mit richtigem Seegang. Die Ausläufer der Unwetter in Deutschland waren bis Tunesien zu spüren. Es ergaben sich Dünungen mit bis zu 3m hohen Wellen. Durch das riesige Schiff konnte man das aber sehr abgemildert bemerken und torkelte wie betrunken durch die Gänge. Ich fand es irgendwie witzig, manch andere eher weniger. Auf den Decks wurden wieder alle Liegestühle fleissig frequentiert und auch fleissig mit Badetüchern reserviert. Durch eine Badetuchaufsicht wurde aber nach 20min alles abgeräumt, da einige unverschämte mehrere Liegen parallel reservierten.
Read the rest of this entry »



Filed Under (Freizeit, URLAUB) by Richie on Mai-27-2009

AIDA06

AIDA06

Tunis (27.05.2009, 6 Fotos)

Eigentlich legte das Schiff nicht in Tunesien direkt, sondern im Containerhafen La Goulette an. Als wir zum Frühstück ins Freie auf die Sonnenterrasse gehen wollten, wunderten wir uns zuerst über die kaum belegten Tische, was sehr ungewöhnlich war bei diesem Wetter. Aber nachdem wir uns setzen wollten empfing uns ein elender Baulärm, untermalt von ekligen Staubschwaden aus Ziegelstaub und anderen Baustellen-Parfüms. Auf die angebotenen Ausflüge verzichteten wir dann dun beschlossen, auf dem Schiff zu bleiben. Verschiedene Formulare die man noch hätte ausfüllen müssen erleichterte uns die Entscheidung, inklusive einiger Erzählungen so mancher Mitreisender, die über die spezielle Mentalität, sehr Deckungsgleich erzählten. Tunis selbst ist eine der ältesten Städte am Mittelmeer. Die numidische Stadt Tunes existierte schon vor dem Eintreffen der ersten phönizischen Kolonisten im 9. Jahrhundert v. Chr. Jedoch stand Tunis in der Antike stets im Schatten des mächtigen Karthago.



Filed Under (Freizeit, URLAUB) by Richie on Mai-26-2009

AIDA05

AIDA05

Valletta (26.05.2009, 70 Fotos)

Wiederum schaffte ich es vor dem Anlegen ganz oben auf dem Deck zu stehen und zu beobachten, wie das Riesenschiff ganz elegant im Hafen von Valletta eine 180° Drehung machte und sich sanft an einem kleinen Boot vorbei an die Anlegestelle wie in Zeitlupe anschmiegte. Hier entschlossen wir uns ebenfalls, eine Erkundung auf eigene Faust zu machen.
Als wir das Schiff verließen und Richtung Hafenausgang strebten, erwarteten uns 2 nette Malteser-Mädels und wollten uns sirenengleich auf Touri-Fänger verfrachten. Eigentlich eine gute Einrichtung, denn man hat quasi ein Tagesticket und kann permanent mit einer Buslinie im Kreis fahren und jederzeit aus und wieder ein zusteigen.
Read the rest of this entry »



Filed Under (Freizeit, URLAUB) by Richie on Mai-25-2009

AIDA04

AIDA04

(25.05.2009, 35 Fotos)

Diesmal ließ ich mich von meinem Cousin animieren, mit dem Morgensport noch VOR dem Frühstück zu beginnen. Die Chance auf einen fast menschenleeren Fitness-Bereich motivierte mich dazu, dies dann doch tatsächlich zu probieren.
Auf dem Weg in die oberen Decks ging ich den Weg über das Sonnendeck und blieb dann fasziniert stehen, wie dieser Riesenbrocken von Schiff im Hafen von Catania elegant anlegte. Wir beeilten uns, um dann nach dem Mittagessen Catania auf eigene Faust und zu Fuß zu erkunden. Wir tauchten ein ins Menschengetümmel, bewunderten die Fassaden und ließen uns vom Fischmarkt mit allen Sinnen gefangen nehmen. Am Fischmarkt roch es übrigens nicht nach Fisch, was wohl an deren Frische liegen könnte.
Read the rest of this entry »



Filed Under (Freizeit, URLAUB) by Richie on Mai-24-2009

AIDA03

AIDA03

Seetag (24.05.2009, 5 Fotos)


Der 3.Tag wurde nur auf See verbracht, da die Reise von Katakolon nach Catania auf Sizilien bis Montag, 08:00 dauerte.

Da wurde dann das ganze Ausmass des Pauschaltourismus offenbart. Da ja keine Passagiere durch Landausflüge von Bord gingen, war das Schiff voll belegt. Man merkte sofort, dass die Bereiche mit wenig Leuten immer schwerer zu finden waren.

Read the rest of this entry »



Filed Under (Freizeit, URLAUB) by Richie on Mai-23-2009

AIDA02

AIDA02

(23.05.2009, 12 Fotos)

Am Morgen sind wir in Katakolon eingelaufen.
Vorher gab es noch eine Seenotrettungsübung die wohl gesetzlich vorgeschrieben ist. Ich denke, ich brauche nicht extra erwähnen, dass das Frühstücksbuffet ebenfalls so extrem vielfältig und reichhaltig war, dass ich es vorzog, mein Frühstücksverhalten nicht vom erschlagenden Angebot aufzwängen zu lassen. Kaffee, 2 Brötchen mit Marillenmarmelade und fertig. Das Müsli versuchte ich nur einmal, strich es aber wieder nach flatulenten Folge-Erscheinungen von der Versuchsanordung.
Read the rest of this entry »



Filed Under (Freizeit, URLAUB) by Richie on Mai-22-2009

AIDA01

AIDA01

(22.05.2009, 19 Fotos)

Nach einem leckeren Frühstück im Hotel ließen wir uns von einem Taxi zum Check in Point an einem Zaun weit vor dem Schiff absetzen. Überraschenderweise verlangte der Fahrer keine Touristen-Abzockpreise, wofür die Taxler hier bekannt sind, sondern ging sogar von ursprünglich 20 auf 15 und dann auf ehrliche 13,- EUr runter.

Leichte Anspannung machte sich in mir breit, da sich der Koffer nicht mehr ganz schließen ließ, sondern nur mehr von den beiden Gurten zusammengehalten wurde. Beim Wuchten auf das Förderband meinte der Security-Mann „No Problem“, als ich ihn auf den offenen Schlitz aufmerksam machte.

Read the rest of this entry »