ADAC eRallye Tag 6 – Epilog, Abreise, Fazit

Die Abreise Es stand die Abreise an. Wir wurden vor dem Wecker wach, der auf 8 Uhr gestellt war und gingen bald darauf frühstücken. Es waren recht viele Teilnehmer zu ähnlichen Zeiten unterwegs, weshalb wir uns nach dem Frühstück noch ausführlich verabschieden konnten. Mit einer kleinen Zwischenstation zum Mittagessen bei meinen Eltern in Wattens ging… ADAC eRallye Tag 6 – Epilog, Abreise, Fazit weiterlesen

ADAC eRallye Tag 5 – Die Historische

Tag 5, Do. 27.09.2012/135,6 km Meran – St. Leonhard in Passeier – Jaufenpass – Brixen – Bozen/Safety Park Die Historische Diesmal war das Frühstück um 07:00 Uhr. Etwas weniger früh aufstehen und duschen. Dann Frühstück, Briefing, restliche Sachen packen und in der Lobby abgeben und los ging es schon. Die letzte Strecke unserer Tour sollte… ADAC eRallye Tag 5 – Die Historische weiterlesen

ADAC eRallye Tag 4 – König Ortler

Tag 4, Mi. 26.09.2012/139,8 km Meran – Laas – Sulden – Latsch – Naturns – Meran König Ortler Wiederum mussten wir viel zu früh aufstehen, das Früshtücksbuffett war immer noch Spitzenklasse, mit allem was das Herz begehrt, doch halt! Gegenüber dem Hotel in Bozen fehlte der frisch gepresste Orangensaft! Man wird echt verwöhnt und anspruchsvoll… ADAC eRallye Tag 4 – König Ortler weiterlesen

ADAC eRallye Tag 3 – Die Weinstrasse

Tag 3, Di. 25.09.2012/93,3 km, die Weinstraße Bozen – Kaltern – Margreid – Neumarkt – Auer – Eppan – Terlan – Meran Der nächste Tag fühlte sich schon fast an wie ein Sonntag! Eine geschlagene Stunde später frühstücken! Dieses ungewohnte Gefühl des Ausgeschlafenseins. Neue Lebensgeister wurden in uns geweckt, und nach dem Frühstück brachten wir… ADAC eRallye Tag 3 – Die Weinstrasse weiterlesen

ADAC eRallye Tag 2 – Sellaronda

Tag 2: Die Sellaronda Montag, 24.09.2012/147,5 km Bozen – Kastelruth – Panidersattel – Wolkenstein – Grödnerjoch – Passo Campolongo – Passo Pordoi – Sellajoch – Wolkenstein – Bozen   Um 06:30 der erneute Nackenschlag, diesmal mit einem noch größeren und kälteren Fisch und noch mehr Nachdruck. Allerdings wurde es durch das wiederum sensationelle Frühstückserlebnis im Hotel etwas abgemildert… ADAC eRallye Tag 2 – Sellaronda weiterlesen

ADAC eRallye Tag 1 – Safety Park

Tag 1: Safety Park Bozen, Überführung der Fahrzeuge nach Bozen, die erste Tour Sonntag, 23.09.2012/79,4 km Bozen/Safety Park (Kennenlernen der Fahrzeuge und ca. 120 Min. Fahrtraining) Bozen – Welschnofen – Karersee – Tiers – Bozen Nachdem am Abend allen Licht emmitierenden Dioden im Zimmer das Leuchten verboten wurde, und wir nicht allzu spät ins Bett… ADAC eRallye Tag 1 – Safety Park weiterlesen

Elektrische Exzesse! ADAC eRallye Prolog

1: Die Bewerbung Bei einem unserer Mittwochs-Stammtische unterhielt ich mich wieder einmal mit Matthias über das Thema Elektro-Auto, worauf er mich auf einen kleinen Artikel in der ADAC-Motorwelt hinwies. Es ging um eine “Rallye” mit Elektro-Autos im schönen Südtirol. Man müsse “nur” eine Bewerbung schicken, gerne auch mit Video, und begründen, warum man denn das… Elektrische Exzesse! ADAC eRallye Prolog weiterlesen

TÜV – 3.Teil

JETZT! Endlich! Die Plakette winkt. Am Dienstag, also morgen, den 31.08.2010 bekomme ich endlich die Plakette geklebt. Nach ewigem und zermürbendem hin und her mit der Leasing-Gesellschaft, war der neue Schein endlich im Postkasten. Seit fast 1 Jahr befinden sich sämtliche Unterlagen beim Dienstleister, welcher für die Zulassung zuständig ist. Zuerst sehr flott von mir… TÜV – 3.Teil weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in AUTO Verschlagwortet mit

TÜV – 2.Teil

Also den TÜV-Schein habe ich bekommen, zwar keine Plakette aufs Kennzeichen, aber immerhin eine Bescheinigung. Diese Bescheinigung schickte ich dann mit dem Abgassonderuntersuchungsbeleg und der Verlustanzeige und der Kopie meines Personalausweises zur Leasing-Gesellschaft. Jetzt bin ich aber mal gespannt wie das weitergehen wird.

Das Kreuz mit dem TÜV ( oder war es Vergesslichkeit? )

Da habe ich mal ein Auto, welches gerade erst ein bischen über 3 Jahre alt ist, schon bekommt man höflich den Tipp, daß der TÜV schon seit Mai 09 fällig gewesen wäre. D’Oh! Das nächste Problem was sich ganz nett dazu kuschelte war nämlich, daß ich den Fahrzeugschein seit unserem Umzug nicht mehr finden kann,… Das Kreuz mit dem TÜV ( oder war es Vergesslichkeit? ) weiterlesen